Das folgende Operationsspektrum können wir Ihnen in Zusammenarbeit mit der benachbarten HSK anbieten. Eine besondere Rolle kommt dabei der sogenannten Schlüssellochchirurgie (minimalinvasives, endoskopisches Verfahren) zu. Ihr Vorteil: Mit dieser Methode ist der Eingriff für Sie weniger belastend ist und die Heilung verläuft meist deutlich schneller.

Laparoskopische Operationen

  • radikale Hysterektomie (Gebärmutterentfernung)
  • radikale Entfernung der Beckenlymphknoten
  • radikale Entfernung der Lymphknoten an Hauptschlagader und Hohlvene
  • Netzresektionen
  • Verlagerung der Eierstöcke aus dem Becken
  • Gebärmutterentfernung +/- Eierstock und Eileiterentfernung

Weitere Operationen

  • Abrasiones (Ausschabungen)
  • Konisationen (scheibenförmige Gewebsentnahme vom Gebärmutterhals)
  • Laparoskopien (Bauchspiegelungen)
  • Sterilisationen
  • Ovarektomien (Eierstockentfernung)
  • vaginale und abdominale Hysterektomien
  • senologische Operationen (Brustoperationen)
  • Stanzbiopsien
  • Tumorentfernungen
  • Brustverkleinerungen
  • Harninkontinenz- und plastische Beckenbodenoperationen
  • Kolposuspensionen (Anhebungen des Blasenhalses)
  • Labienkorrekturen